kontakte

Terrano

download pdf

Dieser Wein ist seit der Zeit der Römer unter dem Namen Pucinum bekannt und gilt aufgrund seines hohen Eisengehalts als gesundheitsfördernd. Der Terrano zeichnet sich durch einen hohen Apfelsäuregehalt, den Duft nach wilden Himbeeren und Brombeeren, die typische intensiv-rubinrote Farbe mit violetten Tönen und durch eine sechs bis acht Monate nach der Weinlese erfolgte Abfüllung aus, die seine besonderen Eigenschaften zur Geltung bringt. Der geringe Tannin- und Alkoholgehalt, bei gleichzeitig hohem Säuregehalt, machen aus dem Terrano einen mittelkräftig strukturierten Wein, der vorzüglich zu Fleisch- und Wurstwaren und zu den typischen Karstgerichten passt. Wenn er als junger Wein getrunken wird, passt er auch gut zu fettem Fisch, insbesondere zum Aal.

• Denomination

DOC Carso

• Grape blend

100% Terrano

• Harvesting and vinification

After 9 months in stainless steal containers (without malolactic fermentation), the wine remains other 3 months in bottles before its sale starts.

• Sensorial features

Color:
Intense ruby red when young with violet rims; by maturing the colour tones down.
Smell:
Wild scents of black-berry, bilberry, wild-cherry and plums.
Taste:
Rather acid (for the presence of the malic acid in Terrano young) a bit metallic, exuberant and lively.

• Goes well with

The limited tannins and the moderate alcohol content, even if with a steady acidity, make of Terrano a wine that has an average ideal structure, appropriate for delicatessen and salted meat. When young, this wine is a perfect accompaniment to fat fishes such as eels.We suggest to serve it at 16-18°C.

• Preservation period

7/10 years when the bottle is kept properly.

• inhalt

750ml


Società Agricola a R.L. | P.Iva/C.F.: 00395790314
via Castelnuovo 2, 34078 Sagrado Gorizia
privacy policy - cookie policy